Aromatisierte Buttersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aromatisierte Buttersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Salbeibutter
Butter
2 Zweige Salbei
1 Knoblauchzehe in Scheiben
Zitronenbutter
1 Zitrone unbehandelt
Butter
1 Ingwerscheibe
1 Chilischote
Mohnbutter
50 g Mohnsamen
Butter
Zimt gemahlen
Puderzucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für eine Salbeibutter:

zu Nudeln, Gnocchi & Co. Salbei waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer kleinen Pfanne bei milder Hitze zerlassen, einmal aufschäumen lassen. Die Knoblauchscheiben und die Salbeiblätter hineingeben und die Pfanne vom Herd ziehen. Nach Belieben mit Salz würzen. Die Salbeibutter extra servieren oder z.B. Nudeln darin schwenken.

2.

Für eine pikante flüssige Zitronenbutter:

zu gebratenem oder gegrilltem Fisch die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und 2 EL Schalenstreifen mit dem Zestenreißer abziehen. Die Butter bei milder Hitze zerlassen, einmal aufschäumen lassen und vom Herd ziehen. Die Zitronenschalenstreifen, die Ingwerscheibe und die Chilischote darin etwa 5 Minuten ziehen lassen. Nach Belieben mit Salz würzen.

3.

Für eine süße Mohnbutter:

zu Germknödel & Co. die Mohnsamen in einer Pfanne bei milder Hitze leicht anrösten, bis sie duften. Die Mohnsamen herausnehmen und die Butter in der Pfanne bei milder Hitze zerlassen, einmal aufschäumen lassen und vom Herd ziehen. Die Mohnsamen in die Butter geben, mit 1 Prise Zimt und dem Puderzucker würzen.