Klassische Buttersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Klassische Buttersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
1581
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.581 kcal(75 %)
Protein2 g(2 %)
Fett166 g(143 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K14 μg(23 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium284 mg(7 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren107,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin442 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 Schalotten
200 g Butter
125 ml trockener Weißwein
2 EL Weinessig
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterWeißweinWeinessigSchalotteSalzPfeffer
Produktempfehlung
Die Hälfte vom Weißwein kann auch durch Fond ersetzt werden, je nach Gericht, z. B. Fischfond, Geflügelfond,... Sauce kann nach Belieben mit frischen Kräutern verfeinert werden, z. B. mit frisch gehacktem Kerbel (oberste Sauciere im Bild).
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotten schälen, fein hacken und in 1 EL heißer Butter farblos anschwitzen. Mit dem Weißwein und Essig ablöschen und um etwa die Hälfte einköcheln lassen.

2.

Dann durch ein Sieb gießen, erhitzen und die kalte Butter in kleinen Stücken nach und nach einrühren bis eine sämige Sauce entstanden ist.

3.

Nicht mehr kochen lassen. Mit einem Stabmixer aufmixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.