Asia-Chicken-Sandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Chicken-Sandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 12 h 33 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Chilischote
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Erdnussöl
2 TL Tandoori-Masala-Würzmischung (Gewürzmischung)
3 EL Sojasauce
50 ml Reisessig
50 g Rohrzucker
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
2 Handvoll Brunnenkresse
4 Weizenbrötchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Beides fein hacken und mit der Chili in heißem Öl kurz glasig anschwitzen. Tandoori Masala untermischen und mit der Sojasauce, ca. 100 ml Wasser und dem Essig ablöschen. Den Zucker unterrühren und bei milder Hitze halb zugedeckt unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten leise köcheln lassen. Von der Hitze nehmen und auskühlen lassen. Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und in ein flaches Gefäß legen. Mit der Sauce übergießen und abgedeckt am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren. Anschließend abgetropft auf einen Grill legen und bei geschlossenem Deckel und milder Hitze ca. 8 Minuten garen.
2.
Die Brunnenkresse abbrausen, trocken schütteln und putzen. Die Brötchen längs einschneiden. Das Hähnchen in Scheiben schneiden und mit der Kresse in die Brötchen füllen.
Schlagwörter