Ausstecherle

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ausstecherle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
3338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.338 kcal(159 %)
Protein32 g(33 %)
Fett135 g(116 %)
Kohlenhydrate495 g(330 %)
zugesetzter Zucker299 g(1.196 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K13 μg(22 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin18,6 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium607 mg(15 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren83,4 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin647 mg
Zucker gesamt305 g

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Mehl
100 g Puderzucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
150 g kalte Butter
1 Eigelb
Mehl für die Arbeitsfläche
200 g Puderzucker
4 EL Rote-Bete-Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterRote-Bete-SaftZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Puderzucker, Zitronenschale und die klein geschnittene Butter auf eine Arbeitsfläche häufeln. Das Eigelb in die Mitte setzen.
2.
Alles mit einem großen Messer durchhacken und dann mit den Händen zu einem Mürbteig verkneten. Zur Kugel geformt und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.
3.
Den Mürbteig auf wenig Mehl ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Beliebige Motive (z. B. Schaukelpferde, Bären) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (180°, zweite Schiene von unten) ca. 10 - 12 Minuten goldgelb backen.
4.
Plätzchen vom Papier lösen und auf Kuchengitter abkühlen lassen.
5.
Zum Verzieren Puderzucker und Rote-Bete-Saft zu einem dickflüssigen und streichfähigen Guss verrühren. Die Plätzchen damit bestreichen und trocknen lassen.