Cremige Spargelsuppe mit Käsebaguette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Spargelsuppe mit Käsebaguette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
558
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien558 kcal(27 %)
Protein22 g(22 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K50,9 μg(85 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure195 μg(65 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium546 mg(14 %)
Calcium388 mg(39 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
grüner Spargel
250 g
weißer Spargel
Gemüsebrühe zum Auffüllen
2 EL
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
1
3 EL
Muskat frisch gerieben
1
200 g
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelGorgonzolaWeißweinButterMehlSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom grüne Spargel schälen und den weißen Spargel ganz schälen. Alle Schalen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 10 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und den Sud auffangen. Den weißen Spargel genauso wie den grünen Spargel in 2-3 cm lange Stücke schneiden und in dem heißen Sud ca. 10 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen und den Sud auf 800 ml auffüllen bzw. abmessen.
2.
Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl einstreuen. Leicht anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Den Spargelsud angießen, alles gut verrühren, damit sich keine Klumpen bilden und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss das Eigelb mit 3 EL Sahne verrühren und in die nicht mehr kochende Suppe rühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Die Spargelstücke einlegen und kurz erwärmen lassen.
3.
Das Baguette in Scheiben schneiden und im heißen Ofen (250°C Ober- und Unterhitze) von beiden Seiten rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Gorgonzola und Rosmarin belegen. Die Suppe auf Teller verteilen und mit den Käsebaguette angerichtet servieren.