Gebackenes Kalbskarree

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackenes Kalbskarree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Kalbskarree ca. 1,2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
200 ml Schlagsahne
8 Salbeiblätter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und die Zwiebeln vierteln. In eine Reine geben. Das Karree waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Zwiebeln legen und mit dem Öl beträufeln. Im Ofen ca. 20 Minuten braten lassen. Den Wein angießen, das Fleisch wenden und weitere ca. 30 Minuten garen. Dann die Sahne angießen und die Salbeiblätter mit in die Sauce geben. Nach Bedarf noch etwas Wasser zufügen und das Fleisch zwischendurch immer wieder mit der Flüssigkeit übergießen. Weitere 15-20 Minuten gar schmoren lassen und zum Schluss die Creme fraiche einrühren. Abschmecken und servieren.
Schlagwörter