Gefüllte Pilze mit Schafskäse und Kräutern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Pilze mit Schafskäse und Kräutern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für die Pilze
300 g
Portobello-Speisepilz oder Champignons
125 g
1
4 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
Für das Knoblauchbrot
8 Scheiben
1
3 EL
Thymian zum Bestreuen
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze mit einem Küchentuch trocken abreiben, die Stiele ausbrechen und anderweitig verwenden. Den Feta abtropfen lassen bzw. trocken tupfen und zerbröckeln. Den Knoblauch abziehen, durch eine Knoblauchpresse drücken und mit Zitronensaft, Öl und Pfeffer mischen. Die Pilze mit der Hutoberseite auf einen Grillrost (oder in eine Grillschale) legen. Mit dem Würzöl beträufeln und mit dem Feta bestreuen. Den Rost im Grill einhängen und die Pilze 4-5 Minuten grillen. Die Minze waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Die gegrillten Pilze zum Servieren mit der Minze bestreuen.
2.
Die Baguettescheiben rösten. Die Knoblauchzehe halbieren und die Röstbrote damit abreiben. Anschließend das Öl aufpinseln und mit Thymian bestreuen.