Grießpudding mit Mohn

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Grießpudding mit Mohn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Pudding
800 ml Milch
½ TL Zitronenschale
50 g Zucker
80 g Grieß
50 g Mohn
Für das Kompott
2 Äpfel
½ unbehandelte Zitrone Saft
1 EL Apfelsaft
1 Prise Zimt
2 EL Zucker
Zu Garnieren
Apfelspalte
Minze
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchGrießZuckerMohnZuckerApfelsaft

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit dem Zitronenabrieb und Zucker aufkochen. Den Grieß und Mohn einstreuen, unter Rühren 5-10 Minuten zu einem dicken Brei ausquellen lassen. In mit kaltem Wasser ausgespülte Timbale-Formen einfüllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
2.
Für das Kompott die Äpfel waschen, schälen, Kernhaus entfernen, das Fruchtfleisch klein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Mit dem Apfelsaft in einem Topf ca. 5 Minuten köcheln, bis die Äpfel weich sind. Mit Zimt und Zucker abschmecken.
3.
Den Pudding auf Teller stürzen und mit dem Kompott anrichten. Mit Apfelspalten, Minze und Puderzucker bestaubt servieren.