Zitronentorte mit Mohn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronentorte mit Mohn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
12
400 g
100 ml
400 g
½ TL
200 g
Butter zum Ausfetten
Mehl zum Auskleiden
5 EL
250 g
weiche Butter
Limettenschale zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMohnZitronensaftZitronenkonfitüreEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiße steif schlagen, den Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiter zu einem schnittfesten, glänzenden Schnee schlagen. 60 ml Zitronensaft zugeben. Das Mehl und das Backpulver vermengen und mit 4 Eigelben und dem Mohn unter den Eischnee heben. Nicht rühren. die Hälfte des Teig in eine gebutterte und bemehlte Kaiser-Springform einfüllen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen (Nadelprobe).

2.

Den Boden herausnehmen, auskühlen lassen und die 2. Hälfte des Teiges nach dem selben Prinzip backen. Die Zitronenkonfitüre erwärmen und auf einen Biskuitbodes streichen. Den zweiten Boden darauf legen. Den restliche Zitronensaft mit der weichen Butter vermengen und die Torte damit bestreichen. Die Torte erkalten lassen und mit Limettenzesten garniert und in Stücke geschnitten servieren.