Honigeis mit Popcorn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Honigeis mit Popcorn
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
125 g
l
1 Päckchen
4 EL
aus dem Reformhaus Carobpulver
2
unbehandelte Orangen
125 g
300 g
1 EL
50 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHimbeereHonigSchlagsahneZitronensaftÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eigelb mit Salz und Honig schaumig schlagen, Milch mit Vanillezucker aufkochen. Carobpulver einrühren, etwas abgeriebene Orangenschale dazugeben und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen, Milch mit Eigelb verrühren, Sahne unterheben und in eine flache Metallschüssel füllen und ins Gefrierfach stellen. Mehrmals umrühren.
2.
Am nächsten Tag Öl in einem Topf erhitzen. Popkornmais einstreuen und bei geschlossenem Deckel 7 Minuten rösten, bis die Körner aufspringen. Himbeeren mit Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb streichen. Orangen schälen und filetieren. Vom Eis Kugeln abstechen, mit den Orangenfilets auf Becher verteilen und mit der Himbeersauce begießen. Vor dem servieren Popkorn darüberstreuen und mit Papierfächern verzieren.