Indonesischer Kokos-Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indonesischer Kokos-Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
75 g schwarzer Reis (aus dem Thailaden)
2 Vanilleschoten
4 cm Zimtstange
150 ml Wasser
30 g weißer Basmatireis
75 g Palmzucker
Für die Kokosmilch
200 g frische Kokosmilch
½ TL Salz
150 ml Wasser
Zum Garnieren
Kokosnuss in Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Den schwarzen Reis zusammen mit dem Mark den Vanilleschoten, Zimt und Wasser in einen Topf geben. Ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Dann Basmatireis zugeben und ca. 20 weitere Minuten köcheln lassen. Den Palmzucker hinein geben, auflösen lassen und Topf vom Herd nehmen.
2.
Kokosmilch, Salz und Wasser verrühren. Durch ein Sieb gießen und einmal aufkochen.
3.
Den Reis auf Tellern anrichten. Mit dünnen Kokosscheiben garnieren.
4.
Die Kokosmilch dazu servieren.
5.
Schwarzer Thai-Reis: Die Kleieschicht dieser Reissorte ist wasserlöslich, darum verfärbt sich beim Kochen das Wasser dunkel. Das Aroma der festen, knackigen Körner erinnert an Gras.