Sellerie-Kokos-Curry und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerie-Kokos-Curry und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,9 g(43 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K284,1 μg(474 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure210 μg(70 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium1.320 mg(33 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Frühlingszwiebeln
400 g Knollensellerie (1 Knollensellerie)
200 g Brokkoliröschen
50 g Champignons
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 EL Öl
1 EL Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. gemahlener Koriander
250 ml Gemüsebrühe (Instant)
3 EL Kokosmilch
1 EL Zitronensaft
1 EL gehacktes Koriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln, Brokkoli und Champignons waschen und nach Bedarf klein schneiden. Sellerie schälen und ebenfalls klein schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Chili waschen, putzen, entkernen und längs in Streifen schneiden.

2.

Frühlingszwiebel und Knoblauch in heißem Öl andünsten, übriges Gemüse zugeben und weitere 3 Min. dünsten, danach Brühe, Kokosmilch und Zitronensaft einrühren und mit Curry, Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Alles ca. 15 Min. zugedeckt garen. Abschmecken und gehackten Koriander unterrühren. Mit Reis servieren.

 
Kein gutes Rezept: viel zuviel Flüssigkeit, viel zu lange Garzeit.