Limettencreme auf indonesische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Limettencreme auf indonesische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium81 mg(2 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Limetten
10 Blätter Gelatine
80 g Zucker
2 Eigelbe
zum garnieren
Limettenscheibe
Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerGelatineLimetteLimettenscheibeMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Von 2 Limetten die Schale abreiben, dann von allen Früchten den Saft auspressen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 800 ml Wasser mit dem Limettensaft und der Hälfte vom Zucker zum aufkochen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Über einem kalten Wasserbad kalt rühren bis die Masse langsam beginnt zu gelieren.

2.

Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker über einem heißen Wasserbad schaumig rühren, die abgeriebene Limettenschale hinzufügen und kalt schlagen. Anschließend unter die erkaltete Flüssigkeit mengen. In eine Schüssel füllen und zugedeckt und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fest geworden ist. Mit einem Löffel Nocken abstechen und mit Minze sowie Limettenscheiben garniert servieren.

 
Ich finde es verwirrend, dass bei der Zutatenliste das Wasser nicht aufgelistet ist, sondern nur in der Beschreibung. Wenn man sich nun das Rezept umrechnet auf 2 Portionen und dann ausdruckt, steht immer noch 800 ml in der Beschreibung, was aber ja nicht stimmt. Das sollte geändert werden
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite