0

Japanisches Lachstatar

Japanisches Lachstatar
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Lachsfilet ohne Haut, sehr frisch
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL gehackter Koriander
½ TL gehackte rote Chilischote
3 EL Zitronensaft
Helle Sojasauce
2 EL Sojaöl
Wasabi nach Belieben
1 Ei sehr frisch
2 Blätter Chinakohl zum Anrichten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Das Lachsfilet trocken tupfen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Etwas Wasabi mit Sojasauce anrühren, Zitronensaft unterrühren, dann tropfenweise das Öl sowie das Ei dazugeben und solange rühren, bis die Marinade eine homogene Konsistenz hat. Dann Koriander und Chili untermischen. Das Ganze mit dem Lachs vermischen, abschmecken und zugedeckt kühl stellen. Zum Servieren das Tatar in Nockenform auf je ein Chinakohlblatt setzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

DIBAG - Vakuumbeutel - Vakuum Aufbewahrungsbeutel - 10 Vakuum Kleiderbeutel - Beutelgröße: Jumbo & Groß - Kompressionsbeutel zur Aufbewahrung von Kleidung , Bettdecken , Reise , Bettwäsche , Kissen .
VON AMAZON
12,31 €
Läuft ab in:
BESTEK Wasserkocher
VON AMAZON
39,09 €
Läuft ab in:
Pfanne 3 Set | Bratpfanne | Deik | Schmorpfanne | Kochgeschirr Set mit 3 Spatel und Löffel | Edelstahlgriff | PFOA-frei | Antihaftbeschichtung | Induktionsgeeignet | Backen-Sicher | Spülmaschinengeeignet | Ø 28cm Ø 24cm Ø 20cm
VON AMAZON
33,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages