Lachstatar auf Pumpernickel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachstatar auf Pumpernickel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
2
kleine, rote Zwiebeln
1
unbehandelte Zitrone
250 g
2 EL
2 EL
1 TL
weißer Pfeffer
2 EL
eingelegter, grüner Pfeffer
80 g
12
kleine, runde Pumpernickelscheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsButterOlivenölDijonsenfZwiebelZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zitrone heiß waschen und von der
Schale schmale Streifen schneiden. Räucherlachs sehr fein würfeln.
Zwiebeln, Zitronenschale und Schnittlauch zufügen. Öl, Essig und Senf
glattrühren. Salzen und pfeffern. Zum Lachs geben und vermengen. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2.

Grünen Pfeffer auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Im Mörser
zerstoßen. Zur Butter geben und verkneten. Pumpernickelscheiben damit
bestreichen. Lachstatar darauf verteilen und servieren.