Kalbsfilet in Portweinsauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalbsfilet in Portweinsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein43 g(44 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2 EL
100 ml
weißer Portwein
200 ml
150 g
1
Schale von 2 Limetten
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Backofen (E-Herd: 180°C, Gasherd: Stufe 2-3) vorheizen. Filet salzen und pfeffern und in der heißen Butter 4 Minuten goldbraun braten.

2.

In Alufolie wickeln und 15- 17 Minuten im Backofen auf der unteren Schiene garen.

3.

Das Filet aus der Folie wickeln, den Bratensaft in einen Topf gießen, mit Portwein, Fond und Sahne auffüllen, zum Kochen bringen und um die Hälfte einkochen.

4.

Mit Saucenbinder binden. Limettenschale in feinste Streifen schneiden, mit dem Limettensaft zur Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.