Kaninchen mit Schalottensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kaninchen mit Schalottensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kaninchenfilets
1 EL Butter
2 EL Olivenöl
4 Schalotten
1 EL Mehl
125 ml Weißwein
3 EL Cognac
125 ml Kalbsfond aus dem Glas
50 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kaninchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kaninchenfilets dann rundum in ca. 6 Min. goldbraun anbraten. Dann in Alufolie wickeln und warm halten. Schalotten schälen und längs in Spalten teilen.
3.
Im Bratensatz Schalotten anrösten, Mehl zugeben und kurz mitrösten, mit Weißwein, Cognac und Fond ablöschen und etwas einkochen lassen.
4.
Creme fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kräutern garniert servieren.