Kleine Charlottes mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Charlottes mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 4 h 35 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneHimbeereZuckerGelatineVanilleschoteMilch

Zutaten

für
4
Zutaten
16
3 Blätter
½
2
2 EL
200
20 ml
150 ml
150 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Vier Portionsförmchen (à ca. 12 cm Durchmesser) mit Frischhaltefolie auslegen und den Rand mit Biskuits ausstellen.
2.
Die Gelatine in einer Schüssel in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einen Schlagkessel geben. Die Milch mit dem Likör dazugießen und die Vanilleschote hinein legen. Über einem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen schlagen bis die Flüssigkeit beginnt cremig zu werden. Vom Feuer nehmen und kurz weiterrühren. Die Vanilleschote wieder herausnehmen. Die Gelatine ausdrücken und unter die Masse rühren bis sie sich aufgelöst hat. Die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die Creme in einem kalten Eiswasserbad rühren bis sie beginnt zu gelieren. Aus dem Wasserbad nehmen und die Schlagsahne auf die Creme setzen. Mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Creme ziehen. In die Formen füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.
3.
Zum Servieren vorsichtig aus den Förmchen nehmen, die Folie entfernen und mit verlesenen Himbeeren garnieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter