0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokoseis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein4,47 g(5 %)
Fett36,4 g(31 %)
Kohlenhydrate20,26 g(14 %)
zugesetzter Zucker6,29 g(25 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A176,66 mg(22.083 %)
Vitamin D0,76 μg(4 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,14 mg(13 %)
Niacin0,66 mg(6 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure3,88 μg(1 %)
Pantothensäure0,32 mg(5 %)
Biotin1,41 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,29 μg(10 %)
Vitamin C0,34 mg(0 %)
Kalium187,04 mg(5 %)
Calcium84,73 mg(8 %)
Magnesium35,69 mg(12 %)
Eisen1,97 mg(13 %)
Jod16,48 μg(8 %)
Zink0,68 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren25,88 g
Cholesterin66,54 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
75 g
l
l
2 EL
100 g
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Kokosraspel fein pürieren und in eine Schüssel geben. Die Milch zum Kochen bringen, über die Kokosraspel geben und 1 Stunde quellen lassen. Sahne steif schlagen, Zucker unterschlagen und mit dem Kokosmus mischen. In eine kleine Metallschüssel füllen und zugedeckt 3 Stunden in den Tiefkühler stellen.
2.
Sahne für die Sauce erhitzen, Schokolade dazubröckeln und schmelzen lassen. Kokoseis aus dem Tiefkühler nehmen und zum Stürzen kurz in heißes Wasser tauchen. In Stücke teilen und mit der warmen Schokosauce umgießen.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schlagwörter