Kokosmilchreis mit Melone

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokosmilchreis mit Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose Kokosmilch 400 ml
125 g Milchreis
200 g Schlagsahne
2 EL Zucker
1 Honigmelone
1 Limette
1 EL Honig
Minze zum Garnieren
Kokoschips
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosmilchSchlagsahneMilchreisZuckerHonigLimette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Milchreis mit Kokosmilch in einen Topf geben, aufkochen und ca. 20 Minuten im offenen Topf leise köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Dann den Herd ausschalten, einen Deckel auf den Topf setzen und den Reis noch ca. 30 Minuten ausquellen lassen, auskühlen lassen.
2.
Melone halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und die Schale abschneiden.
3.
Limette heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale dünn abschälen und in feinste Streifen schneiden. Limette auspressen. Limettensaft, Honig und Limettenstreifen verrühren. Über die Melonenspalten träufeln und kurz ziehen lassen.
4.
Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und unter den Kokosreis heben.
5.
Kokosreis mit den Melonenspalten auf Teller anrichten und mit Minze und Kokosspänen garniert servieren.