Joghurteis mit Melone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurteis mit Melone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
399
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien399 kcal(19 %)
Protein8 g(8 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium414 mg(10 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,6 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Naturjoghurt
50 g Zucker
2 EL Vanillezucker
150 ml Schlagsahne
½ Cantaloupe-Melone
1 EL Limettensaft
½ TL Limettenschale unbehandelt
2 EL Honig
40 g Pistazienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Joghurt mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. In einer Eismaschine ca. 30 Minuten cremig frieren lassen. Oder in eine Schüssel geben und für mindestens 4 Stunden in den Tiefkühler stellen. Dabei ab und zu durchrühren.
2.
Währenddessen das Fruchtfleisch der Melone auslösen und klein würfeln. Mit Limettensaft, -abrieb und Honig vermischen. Die Pistazien klein hacken und 1 EL unter die Melone mischen.
3.
Zum Servieren das Eis in einen Spritzbeutel füllen. Ein wenig Eiscreme in vier Gläser spritzen, den Melonensalat darauf verteilen und übriges Eis darauf spritzen. Mit den restlichen Pistazien bestreut sofort servieren.
Schlagwörter