Männchen aus Hefeteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Männchen aus Hefeteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Mehl
1 Würfel Hefe
75 g Zucker
250 ml lauwarme Milch
50 g weiche Butter
1 Ei
Ausserdem
1 Eigelb
2 EL Milch
Mandelkerne
Rosinen
Nüsse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerButterHefeMilchEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken.
2.
Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen, mit 1 EL Zucker verrühren und in die Mulde gießen, mit Mehl bestäuben und 30 Min. zugedeckt gehen lassen. Danach restliche Milch, Zucker, Butter und Ei unterkneten, zu einem glatten Teig verarbeiten und 1 Std. zugedeckt gehen lassen. Anschließend den Teig noch einmal durchkneten. Etwas Teig beiseite legen, aus dein restlichen Teig Körper und Kopf formen. Arme und Beine durch Einschneiden des Teiges vom Rumpf abtrennen und nach Belieben formen.
3.
Aus dem restlichen Teig weitere Verzierungen wie Mütze, Schal etc. formen.
4.
Eigelb und Milch verquirlen, den Stutenmann damit bepinseln.
5.
Die Verzierungen sowie Rosinen als Augen und Knöpfe und weitere Verzierungen anbringen. Nun erneut mit der Eigelbmilch bepinseln und noch etwa 30 Minuten gehen lassen. Den Stutenmann auf der zweiten Schiene von unten im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen