Nester aus Hefeteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nester aus Hefeteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein14 g(14 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium240 mg(6 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin334 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
8
Zutaten
350 g Mehl
½ Würfel frische Hefe
50 g Zucker
140 ml lauwarme Milch
Salz
75 g weiche Butter
2 Eier
100 g getrocknete Aprikosen
8 hartgekochte, buntgefärbte Eier
1 Eigelb
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchAprikoseButterZuckerHefeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerbröckeln und mit 1 EL Zucker und etwas Milch verrühren. In die Mulde gießen, mit Mehl bestäuben nd 15 Minuten gehen lassen. Salz, die restliche Milch, Zucker, Butter und Eier zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas lauwarme Milch angießen. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Aprikosen grob würfeln und einkneten.
4.
Den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen und jeweils zu einer 40 cm langen Rolle formen. Die Rolle zu einer Kordel schlingen und einen Kreis formen. Die Enden fest zusammendrücken. Je ein Ei in die Mitte setzten und weitere 15 Minuten gehen lassen. Das Ei entfernen und die Teignester mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.
5.
Herausnehmen, abkühlen lassen und mit den Eiern bestückt servieren.