Smart snacken

Mais-Tortillas mit Schinken, Avocado und Le Gruyère AOP

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mais-Tortillas mit Schinken, Avocado und Le Gruyère AOP

Mais-Tortillas mit Schinken, Avocado und Le Gruyère AOP - Smartes Fingerfood

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Gruyère-Käse (Le Gruyère AOP; in Scheiben)
4 Maistortillas
4 Scheiben Kochschinken
1 Avocado
20 g Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Gruyère-KäseButterAvocado
Produktempfehlung

Seit mehreren Hundert Jahren in der Umgebung des Städtchens Gruyère hergestellt, rundet der Le Gruyère AOP mit seinem typischen, fruchtig-kräftigen Geschmack Gerichte ab. Probieren Sie es aus und geben Sie den Rezepten mit diesem vielseitig einsetzbaren Käse ein leckeres Finish!
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Messer, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.

Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen. Beide Hälften in dünne Scheiben schneiden. Für jede Tortilla etwas Butter in einer ausreichend großen Pfanne schmelzen und die Tortilla darin kurz anbraten. Anschließend jeweils ein Viertel des Le Gruyère AOP, des Schinkens und der Avocado auf die eine Hälfte der Tortilla legen, diese zuklappen und mit einem Pfannenwender andrücken. Für 2–3 Minuten auf kleiner Flamme weiterbraten, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

2.

Die Tortillas jeweils in 4 Stücke schneiden und zusammen mit einem grünen Salat servieren.