print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Marmeladen-Herzplätzchen mit rotem Guss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmeladen-Herzplätzchen mit rotem Guss
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
40
Stück
125 g
250 g
1
1 Prise
½ TL
gemahlener Ingwer
½
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone (Schale)
375 g
80 g
passierte Mangokonfitüre
Für die Glasur
200 g
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSalzIngwerZitroneZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Puderzucker, Butter, Eigelb, Salz, Ingwer und Zitronenschale auf der Arbeitsfläche cremig verarbeiten. Das Mehl zugeben und rasch einen Mürbeteig kneten.

2.

Aus diesem eine Kugel formen und mit Folie zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. ruhen lassen. Dann auf leicht mit Mehl bestaubter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen.

3.

Herzen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 8-10 Min. nach Sicht backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

4.

Je 2 Herzen mit der Konfitüre zusammensetzen.

5.

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft, dem Rum und der Speisefarbe zu einem dickflüssigen, roten Guss verrühren. Die Herzen damit bestreichen und trocknen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar