Möhrensalat mit Apfel, Rettich und Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrensalat mit Apfel, Rettich und Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelblättchenIngwerZuckerKorianderMöhreApfel

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Möhren
2
1
weißer Rettich
50 g
weiße Traube
1 Stück
Ingwer 3 cm
Pfeffer aus der Mühle
2
3 EL
½ TL
4 EL
kaltes Wasser
2 Stiele
frischer Koriander

Zubereitungsschritte

1.

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln. Rettich schälen, raspeln und etwas salzen. Ingwer schälen und fein reiben (längliche Fasern die beim raspeln übrigbleiben entfernen). Aus Mandelöl, Saft von einer Zitrone, Wasser, Ingwer, Zucker, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen.

2.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten. Ein paar weiße Trauben waschen und halbieren. Auf 4 kleinen Tellern Karotten, Apfelspalten und Rettich anrichten. Die Vinaigrette über die Salate verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen und mit Trauben und Korianderblättchen garniert servieren.

Zubereitungstipps im Video