Müsliriegel mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Müsliriegel mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigButterTrockenobstMandelkernHaselnussHaselnuss

Zutaten

für
45
Zutaten
160 g
240 g
140 g
gemischte Trockenobst z. B. Aprikosen, Äpfel, Feigen, Pflaumen, usw.
120 g
gemahlene Mandelkerne
80 g
gemahlene Haselnüsse
70 g
grob gehackte Haselnüsse
70 g
180 g
gemischte Flocken z. B. Hafer, Gerste, Weizen, Roggen und Dinkel
3 EL
200 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Honig in einem Topf bei kleiner Flamme zerlassen. Die Früchte grob hacken und mit den Mandeln, Nüssen, Kokosraspeln, Flocken und Mehl unter das Buttergemisch rühren, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (30x24 cm) 1 cm dick verstreichen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen.
2.
Zwischenzeitlich die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochendem Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade vom Wasserbad nehmen und leicht abkühlen lassen.
3.
Die fertige Müslimasse aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen und in 2x8 cm schmale Streifen schneiden. Diese mit einer Seite in die flüssige Schokolade tauchen und umgedreht auf einem Kuchengitter oder Backblech trocknen lassen.
Schlagwörter