Nudeln mit Tomatenragout

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Tomatenragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 getrocknete Chilischote
2 Bund glatte Petersilie
3 Sardellenfilet in Öl Glas
1 Packung Zwiebeln mit Knoblauch, frisch oder TK
2 EL Olivenöl
2 EL Kapern
3 EL schwarze Oliven in Scheiben
200 g geschälte Tomaten Dose
Salz
Zucker
400 g Spaghetti
50 g Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiTomateOliveZwiebelParmesanPetersilie

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Chilischote hacken, Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

2.

Sardellenfilets abtropfen, in Stücke schneiden. Knoblauch, Zwiebeln und Chilischote in heißem Öl anbraten. Kapern, Oliven und Sardellenfilets zugeben, kurz mitbraten.

3.

Petersilie und abgetropfte grob gehackte Tomaten unterrühren, ca. 5-10 Min. köcheln lassen. Soße mit Salz und Zucker abschmecken.

4.

Abgetropfte Nudeln mit der Soße mischen. Käse fein hobeln, darüber geben, mit Petersilie garnieren, servieren.