Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Gugelhupfform ⌀24 cm
300 g
4
200 g
180 g
100 g
Walnüsse gemahlen
100 g
Haselnüsse gemahlen
1 TL
½ TL
1 Prise
½ Päckchen
50 ml
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
150 g
100 ml
Marzipan nach Belieben
Schokoladenperle nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiButterZuckerWalnussHaselnussZimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Nacheinander die Eier unterrühren. Dann Sahne, gesiebtes Mehl, Zimt, Lebkuchengewürz, Nüsse und Backpulver zugeben. Zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Form mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 50-60 Min. backen.
2.
Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen und aus der Form stürzen.
3.
Für die Glasur Puderzucker mit Sahne glatt rühren. So viel Sahne zugeben, dass eine zähe Glasur entsteht. Über den Kuchen gießen und nach Belieben mit Marzipan, Schokoperlen, usw. verzieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar