Vegan für Genießer

Exotisch-vegane Pancakes mit Mango

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Exotisch-vegane Pancakes mit Mango

Exotisch-vegane Pancakes mit Mango - Urlaubsfeeling pur: exotische Pancakes mit extra viel Kokos! Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kokosmehl enthält gesunde mittelkettige Fettsäuren (MCT), welche den Stoffwechsel anregen und die Aufnahme von Mineralien sowie fettlöslichen Vitaminen verbessert. Außerdem enthält Kokosmehl viele Ballaststoffe (38 Gramm pro 100 Gramm) und sättigt damit langanhaltend.
In Mangos steckt außerdem reichlich Vitamin C – ganze 37 Milligramm des Vitamins sind in 100 Gramm Mangofruchtfleisch enthalten. Mit 200 Gramm Mango können also bereits zwei Drittel des Tagesbedarfs an Vitamin C gedeckt werden. 

Sie mögen keine Mango? Dann probieren Sie doch Banane und Kokosraspeln als fruchtige Alternative zur Mango. Auch die Joghurtalternative aus Kokosnuss kann gegen eine geschmacksneutralere Alternative, wie zum Beispiel einen (pflanzlichen) Joghurt, ausgetauscht werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein8 g(8 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium341 mg(9 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zutaten
120 g
Dinkelmehl (Type 630)
50 g
2 TL
1 Prise
2 EL
450 ml
4 TL
½
200 g
2 TL
Zubereitung

Küchengeräte

1 große Pfanne, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Alle trockenen Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und vermengen. Reis-Kokos-Drink hinzugeben und zu einem homogenen Teig verrühren. Falls der Teig zu fest ist, einen Schuss Reis-Kokos-Drink hinzugeben.

2.

2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, je 1 EL Teig in die Pfanne geben und 4 bis 6 Pancakes in etwa 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

3.

Mango schälen, vom Kern lösen und in Würfel schneiden. Pancakes auf drei Teller verteilen, Joghurtalternative aus Kokosnuss darauf verteilen und mit der Mango und den Chiasamen servieren.