Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
159
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien159 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium346 mg(9 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt18 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Bio-Orangen davon eine unbehandelt
1
2 EL
20 ml
Cointreau oder Orangensaft
1
300 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterBio-OrangeSchalotteSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die unbehandelte Orange heiß waschen. Die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Diese Orange und 2 weitere auspressen. Die übrige Orange mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Innenhaut vollständig entfernen, dann Orangenfilets aus den Trennwänden lösen und in kleine Stücke schneiden.
2.
Schalotte schälen, fein hacken und in heißer Butter in einem kleinen Topf mit der Hälfte der Orangenschalen andünsten. Orangenlikör und dem Balsamico-Essig einrühren und fast vollständig einkochen lassen.
3.
Orangensaft und Gemüsebrühe zugießen und um ein Drittel einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Orangenstückchen und die restlichen Orangenschalen untermischen.