Garnelen mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein29 g(30 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium481 mg(12 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod137 μg(69 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt21 g

Zubereitungsschritte

1.
Von der Orange 2 Scheiben abschneiden und vierteln. Übrige Orange auspressen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Garnelenschwänze von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangenmarmelade, 2 EL Orangensaft und Zitronensaft verrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Garnelenschwänze in der Orangensauce 2 Minuten ziehen lassen. Mit den Orangenvierteln auf Tellern anrichten und mit
2.
Schnittlauchröllchen garnieren. Dazu passt Baguette.