Rosenkohlblätter mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosenkohlblätter mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein9 g(9 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K230,2 μg(384 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C217 mg(228 %)
Kalium934 mg(23 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt14 g(56 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1
2
unbehandelte Orangen
2 EL
1 TL
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosenkohlButtermilchButterSalzZwiebelChilischote

Zubereitungsschritte

1.
Den Kohl waschen, putzen und in die einzelnen Blätter zerteilen. In Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen.
2.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Die Schale der Orangen in Zesten abziehen und den Saft der Früchte auspressen.
3.
1 EL Butter in einem kleinen Topf erhitzen und darin die Zwiebel mit der Chili glasig anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablöschen, die Zesten zugeben und 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Stärke mit 1 EL Wasser anrühren und unter die Orangensauce rühren. Aufkochen und leicht binden lassen. Von der Hitze nehmen und die Buttermilch einrühren. Mit Salz und Chili abschmecken.
4.
Die Rosenkohlblätter kurz in der restlichen Butter in einer Pfanne heiß schwenken und in Schälchen anrichten. Die Sauce darüber geben und servieren.