Filetsteak mit Orangensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Filetsteak mit Orangensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Filets s a 400g und 4 cm Dicke
2 EL
2 EL
kalte Butter
Für die Sauce
2
unbehandelte Orangen
150 g
2 EL
Für die Rösti
500 g
festkochende Kartoffeln
3 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen, grob raffeln und gut ausdrücken. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und kleine Puffer in die Pfanne setzen, auf jeder Seite 8 Minuten goldgelb backen.

2.

Fleisch waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und im heißen Öl auf jeder Seite in 3-4 Minuten scharf anbraten, herausnehmen, in Folie wickeln. Eine Orange auspressen, mit dem Saft den Bratenfond loskochen, Sahne einrühren.

3.

Zweite Orange dick filetieren, Zesten abreißen. Rinderfilets aufschneiden, Sauce auf Tellern verteilen, Orangenfilets und Zesten darübergeben, mit Rösti servieren. Je einen Klacks eiskalte Butter auf das Fleisch setzen.

Zubereitungstipps im Video