Orangensorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangensorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
268
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien268 kcal(13 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C121 mg(127 %)
Kalium448 mg(11 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt59 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Zucker
5 unbehandelte Orangen
1 Zitrone Saft
1 Eiweiß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerOrangeZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Schale einer Orange abreiben und zum Sirup geben. Auskühlen lassen. Die abgeriebene Orange halbieren und von den übrigen Orangen jeweils einen Deckel abschneiden (etwa 1/3). Den Saft aller Früchte auspressen und das übrige Fruchtfleisch der 4 großen Orangen ausschaben und die Schalen einfrieren.
2.
Den Saft mit dem abgekühlten Sirup vermengen. Den Zitronensaft unterrühren. Das Eiweiß halb steif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Mischung ziehen. In eine flache Form füllen und mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei alle etwa 20 Minuten gut durchrühren (oder in einer Eismaschine fertig stellen).
3.
Zum Servieren nochmal kräftig durchrühren und das Sorbet in die Orangenschalen füllen.