Pasta mit Steinpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Steinpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
3
1
500
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Produktempfehlung
Nach Belieben dazu frisch geriebenen Parmesan oder Pecorino reichen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Das Öl in eine heiße Pfanne geben und darin die Pilze ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren hellbraun braten. Dann den Knoblauch untermischen und kurz mitbraten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Nudeln abgießen. Die Butter unter die Pilze mengen, die tropfnassen Nudeln mit der Petersilie zugeben und alles durchschwenken. Abschmecken und sofort servieren.