Reissalat mit Kartotten, Zwiebeln und Pampelmusen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reissalat mit Kartotten, Zwiebeln und Pampelmusen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g brauner Reis
Salz
1 Grapefruit
1 TL brauner Zucker
4 EL Sesamöl hell
2 Möhren
2 rote Zwiebeln
Zum Garnieren
Frühlingszwiebeln
Dill
Koriandergrün
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisSesamölZuckerSalzGrapefruitMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in etwa der doppelten Menge Wasser mit 1/2 TL Salz ca. 40 Minuten gar köcheln.
2.
Die Pampelmuse gründlich schälen und die Filets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen und den Saft vom restlichen Fruchtfleisch dazu pressen. Mit dem Zucker und dem Öl verrühren und mit Salz abschmecken.
3.
Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln.
4.
Den Reis abgießen und lauwarm abkühlen lassen. Mit der Pampelmuse, den Möhren, den Zwiebeln und dem Dressing vermengen.
5.
Auf Schüsseln verteilen und mit Frühlingszwiebeln, Dill und Koriander garniert servieren.