Meal-Prep-Gericht

Reissalat mit Tomaten und Paprika

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Reissalat mit Tomaten und Paprika

Reissalat mit Tomaten und Paprika - Leichter mediterraner Leckerbissen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
400
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ballaststoffreiche Reismischung schmeckt schön nussig und macht richtig lange satt. Feta enthält neben hochwertigem Protein auch jede Menge Calcium. Der Mineralstoff ist für starke Knochen und Zähne wichtig.

Wer möchte, kann anstatt Paprika und Tomaten aus dem Glas auch frisches Gemüse verwenden. Dann benötigen Sie eine große, in kleine Würfel geschnittene, rote Paprikaschote und 150 Gramm halbierte oder geviertelte Kirschtomaten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein14 g(14 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein15 g(15 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium601 mg(15 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin31 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Wildreismischung mit Naturreis
Salz
1 Bund Frühlingszwiebeln
180 g Schafskäse
5 g Basilikum (0.25 Bund)
5 g Oregano (0.25 Bund)
120 g in Öl eingelegte rote Paprikaschote (Abtropfgewicht; Glas)
120 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten (Abtropfgewicht; Glas)
1 EL Weißweinessig
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Reis nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Schafskäse in Würfel schneiden.

3.
Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Paprika und Tomaten abtropfen lassen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
4.

Reis, Zwiebelringe, Schafskäsewürfel, Kräuter, Paprika- und Tomatenstreifen mischen. Reissalat mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und in 4 Schälchen füllen.