Rindfleisch-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch-Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g mageres gegartes Rindfleisch
4 Selleriestangen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 große Möhren
1 Handvoll Sojasprossen
Für die Vinaigrette
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 EL helle Sojasauce
2 EL Reiswein
1 EL Aceto balsamico
2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
4 EL Fleischbrühe
4 EL Erdnussöl
fein geschnittenes Zitronengras
1 gehacktes Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.
Das Rindfleisch in sehr feine Streifen schneiden. Die Selleriestangen waschen und in Scheiben schneiden. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzeln und das grüne Ende entfernen. Die Möhren putzen und wie die Zwiebeln in hauchdünne Scheiben schneiden. Das vorbereitete Gemüse mit den kurz blanchierten Sojabohnenkeimlingen zum Rindfleisch geben.
2.
Für die Vinaigrette die geschälte Knoblauchzehe durch eine Presse drücken. Die geputzte Chilischote fein hacken und beides mit dem geriebenen Ingwer vermischen. Unter Rühren die Sojasauce, Essigsorten, Salz und Pfeffer sowie die Brühe und das Öl hinzufügen.
3.
Die Vinaigrette über die Salatzutaten gießen. Zitronengras und Koriandergrün hacken, darüberstreuen und alles gründlich durchrühren. Vor dem Servieren eine Stunde ziehen lassen.
Schlagwörter