Vegan abnehmen

Apfel-Gemüsesalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Apfel-Gemüsesalat

Apfel-Gemüsesalat - Knackfrisch stiftet dieser Salat gute Laune!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
284
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Paprikaschoten om Apfel-Gemüsesalat leisten einen großen Beitrag in der Vitamin-C-Versorgung. Das hitzeempfindliche Vitamin unterstützt die Abwehrkräfte, wird beim Aufbau von Bindegewebe benötigt und hilft bei der Bildung von Hormonen.

Wenn Sie den Apfel-Gemüsesalat mit etwas Protein aufpeppen möchten, können Sie zerbröselten Feta untermischen. Soll der Salat vegan bleiben, schmecken zum Beispiel auch gebratene Tofu-Streifen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien284 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K26,4 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C228 mg(240 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt22,3 g

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und in Ringen schneiden.
2.
Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden, sofort mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
4.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in kleine Stücke schneiden.
5.

Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und die Salatzutaten damit mischen. Mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.