Rösti mit Würstchen und Zwiebelsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rösti mit Würstchen und Zwiebelsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
40 g Butter (kalt)
400 ml Kalbsfond
700 g festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Muskat frisch gerieben
2 EL Butterschmalz
4 Kalbsbratwürste
1 EL Pflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln häuten, halbieren und in Streifen schneiden. 1 EL (10 g) Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen. Mit dem Fond ablöschen und auf die Hälfte einreduzieren lassen.
2.
Die Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben. In ein feuchtes Küchentuch wickeln und ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Anschließend das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Die geraspelten Kartoffeln hineingeben, Rösti formen sowie etwas flach drücken und von beiden Seiten goldbraun und knusprig ausbacken.
3.
Die Bratwürste in heißem Öl in einer Grillpfanne von allen Seiten braun anbraten.
4.
Den Zwiebeljus mit der übrigen, sehr kalten Butter abbinden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Rösti auf Teller legen, die Kalbsbratwurst darauf setzen und mit der Sauce servieren.