0

Rosenblüteneis

Rosenblüteneis
0
Drucken
15 min
Zubereitung
7 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
1
unbehandelte Zitrone
200 g
1 EL
2 Hand voll
Essblüte z. B. Rosen und Stiefmütterchen
600 ml
Mineralwasser spritzig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale dünn abschneiden. Den Saft auspressen und beides mit dem Zucker und 250 ml Wasser aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, von der Hitze nehmen und das Rosenblütenwasser einrühren. Abkühlen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
Schritt 2/2
Die Hälfte der Blütenblätter auf die Eisförmchen verteilen. Den Sirup mit dem Mineralwasser aufgießen und etwa die Hälfte auf die Blüten gießen. Etwa 2 Stunden anfrieren lassen. Mit den übrigen Blüten füllen und mit der übrigen Flüssigkeit auffüllen. Wieder etwa 1 Stunde anfrieren lassen, Eisstiele einstecken und mindestens 3 Stunden völlig frieren lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages