Salat aus Nudeln, Walnüssen und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Nudeln, Walnüssen und Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Farfalle (Nudeln)
Salz
2 kleine Zucchini
500 g Tomaten
40 g Walnusskerne
1 Handvoll Basilikum
5 EL Weißweinessig
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Parmesanspan zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölWalnusskernBasilikumSalzZucchini

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und kalt abspülen. Gut abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, die Früchte halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch würfeln.
2.
Die Walnüsse hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Nudeln, die Zucchini und die Walnüsse mit dem Essig und dem Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Die Tomaten und das Basilikum unter den Salat heben und mit Parmesanspänen garnieren.