Low Carb Dinner

Zucchini-Kräuter-Salat mit Walnüssen

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Zucchini-Kräuter-Salat mit Walnüssen

Zucchini-Kräuter-Salat mit Walnüssen - Schnell gemacht und voller gesunder Zutaten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Walnüsse sind eine gute Quelle für Vitamin E, das antioxidativ wirkt und unsere Zellen vor Stress und Umwelteinflüssen schützt. Das ätherische Öl Eugenol im Piment sorgt für ein intensives Aroma und einen beruhigenden Effekt.

Wer Minze nicht mag, kann das Kraut auch durch mehr Petersilie oder durch Basilikum ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure34,9 μg(12 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium69,1 mg(7 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod5,5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure53,8 mg
Cholesterin0,1 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
schmale feste Zucchini (4 schmale feste Zucchini)
5 Stiele
4 Stiele
60 g
1
4 EL
gemahlener Piment

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini putzen, waschen und mit einem Sparschäler längs in feine Streifen schneiden. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen grob hacken. Walnüsse grob hacken. Zitrone abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinistreifen darin unter regelmäßigem Wenden bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und leicht salzen und pfeffern. Zitronenschale und Zitronensaft untermischen, Kräuter und Walnussstückchen zugeben und alles mit Piment kräftig abschmecken. Zucchini-Kräuter-Salat lauwarm servieren.

 
noch etwas Garnelen und ein Schuß Kokosmilch dazu! perfekt...
 
Hab noch Garnelen dazu gemacht, und ein Spritzer Kokosmilch! Vorzüglich;-)