Salat mit Shrimps und Kresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Shrimps und Kresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
getrocknete Algenfaden Bioladen, Asialaden
2
2 Stangen
2
4 EL
12
Riesengarnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
2 EL
1 EL
2 EL
dunkle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Zucker nach Belieben
1 Kästchen
Rote Bete Kresse

Zubereitungsschritte

1.

Die Algen 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Zwischenzeitlich die Karotten schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Staudensellerie waschen, putzen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. 1 EL von dem Sojaöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse (bis auf die Algen) 2-3 Minuten anschwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

2.

Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Das Keimöl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Garnelen von allen Seiten goldgelb anbraten. Die Algen über einem Sieb abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Mit dem Gemüse, dem Essig, der Sojasauce und dem restlichen Sojaöl mischen und mit Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken. Den Salat in tiefe Teller anrichten und mit je 3 Garnelen belegen. Mit etwas Rote Beete Kresse garniert servieren.