Lachssalat mit Kresse und Gebäcksternen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachssalat mit Kresse und Gebäcksternen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium261 mg(7 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g
Mehl für die Arbeitsfläche
1
Eigelb zum Bestreichen
Butter für das Backblech
Mehl für das Backblech
2 Kästchen
1 Bund
250 g
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Jede Teigplatte halbieren, auf bemehlter Arbeitsfläche etwas ausrollen und Sterne ( 5 cm Durchmesser) ausstechen. Die Mitte der Sterne etwas eindrücken, die Sterne mit Eigelb bestreichen, auf das gefettete, mit Mehl bestaubte Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 Minuten auf mittlerer Schiene goldgelb backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Räucherlachs in dünne Streifen schneiden. Die Kresse mit einer Schere vom Kästchen abschneiden. Die Radieschen mit dem Lachs und frt Kresse locker vermischen
2.
Die Blätterteigsterne dünne mit Sahne-Meerrettich bestreichen und die Lachs-Mischung darauf verteilen und servieren.