Scharfe Reiswickel mit Mango und grünem Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Reiswickel mit Mango und grünem Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
1 EL
300 ml
Gemüsebrühe aus dem Glas
4
1
1
1
12
Reisteigblätter mit 16 cm Durchmesser aus dem Asialaden
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Öl erhitzen, Reis 2 Minuten andünsten, Brühe angießen, etwas salzen und zugedeckt bei schwacher Hitze 25 Minuten dämpfen.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden, fein hacken. Limette heiß abspülen, Schale fein abreiben, auspressen. Chili halbieren, Kerne entfernen, waschen, fein hacken. 2 EL Frühlingszwiebeln mit 2 EL Limettensaft und etwas Chili mischen, Marinade beiseite stellen. Restliche Frühlingszwiebeln, Limettensaft und Chili unter den Reis mischen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen, fein würfeln, unter den Reis mischen. Reisteigblätter auf ein nasses Geschirrtuch geben, mit Wasser besprühen, mit einem weiteren nassen Geschirrtuch abdecken und 15 Minuten ziehen lassen, bis die Blätter weich und formbar sind.
3.
Reispapier mit gut 1 EL der Reismischung belegen, zwei Seiten über die Füllung schlagen, zu einem Päckchen formen, mit Schnittlauch verschnüren und der Marinade servieren.