Schoko-Erdbeer-Kuchen

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schoko-Erdbeer-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
5039
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.039 kcal(240 %)
Protein82 g(84 %)
Fett393 g(339 %)
Kohlenhydrate281 g(187 %)
zugesetzter Zucker180 g(720 %)
Ballaststoffe27,3 g(91 %)
Vitamin A3 mg(375 %)
Vitamin D10,5 μg(53 %)
Vitamin E44,8 mg(373 %)
Vitamin K113,3 μg(189 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin23,8 mg(198 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure455 μg(152 %)
Pantothensäure6,7 mg(112 %)
Biotin178,7 μg(397 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium2.964 mg(74 %)
Calcium887 mg(89 %)
Magnesium527 mg(176 %)
Eisen25,8 mg(172 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink13,8 mg(173 %)
gesättigte Fettsäuren189 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin1.912 mg
Zucker gesamt203 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g Butter
130 g Fruchtzucker
4 Eigelbe
2 EL Rum
1 Msp. Zimt
100 g Diabetiker-Zartbitterschokolade
125 g Haselnüsse gemahlen
2 TL Backpulver
100 g Kölln Instant Flocke
4 Eiweiß
Butter für die Form
Kölln Instant Flocke für die Form
Für den Belag
200 ml Schlagsahne
1 Packung Sahnesteif
½ Vanilleschote
100 g Erdbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSchlagsahneHaselnussErdbeereZimtButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Eine Springform ausfetten und mit Instant Flocken ausstreuen oder mit Backpapier auslegen.
2.
Für den Boden die Butter cremig rühren. Dann Fruchtzucker und Eigelbe abwechselnd zugeben und eine gute Schaummasse schlagen. Den Rum und Zimt unterrühren.
3.
Die Schokolade reiben (2 Stücke für die Garnitur zurückbehalten), mit Nüssen, Backpulver und Instant Flocken mischen und unterrühren.
4.
Die Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.
5.
Den Teig einfüllen und in 45 bis 60 Minuten goldgelb backen; danach 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen, auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.
6.
Für den Belag die Schlagsahne mit Sahnesteif und dem Mark der Vanilleschote schnittfest schlagen und auf den abgekühlten Boden streichen.
7.
Die Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden auf auf der Sahne verteilen.
8.
Die restliche Schokolade mit einem Messer in Späne schneiden und über den Kuchen streuen.
9.
Den Kuchen bis zum Servieren kühl stellen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite