Backen mit Vollkorn

Schoko-Zwetschgen-Kuchen

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Schoko-Zwetschgen-Kuchen

Schoko-Zwetschgen-Kuchen - Saftig, schokoladig, fruchtig – eine tolle Kombination!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zwetschgen sind reich an Flavonoiden. Diese Pflanzenfarbstoffe sind antioxidativ wirksam und schützen so unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen. Vollkornmehl enthält viele Ballaststoffe, die die Verdauung anregen. Mandeln punkten mit Eiweiß sowie Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren.

Wer möchte, kann den leckeren Rührkuchen auch mal mit anderen Obstsorten, zum Beispiel Äpfel oder Birnen, probieren. Und wenn mal etwas übrig bleibt: Der fruchtige Rührkuchen lässt sich sehr gut einfrieren.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin80 mg

Zutaten

für
16
Zutaten
180 g
Butter (zimmerwarm)
370 g
150 g
4
1 Prise
2 TL
40 g
100 ml
40 g
gemahlene Mandelkerne
600 g
1 TL
Birkenzucker (Puderzucker)

Zubereitungsschritte

1.

Eine Springform mit 5 g Butter auspinseln und mit 20 g Mehl bestäuben.

2.

Restliche Butter schaumig rühren. Zucker und Eier abwechselnd unterrühren und 1 Prise Salz zu-geben. Restliches Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen. Mehlmischung abwechselnd mit Milch unter die Eier- mischung rühren. Teig in die Form füllen, glattstreichen und mit Mandeln bestreuen.

3.

Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Teig damit belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe); sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

4.

Aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. Aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

 
Für welche Backformgrösse ist das Rezept ausgelegt?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Oktopussi, das Rezept ist für eine Springform mit 26 cm Durchmesser gedacht. Viele Grüße von EAT SMARTER!