Schoko-Flakes-Nester mit Dragée-Eiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schoko-Flakes-Nester mit Dragée-Eiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
60 g
400 ml
1 Päckchen
4 EL
150 ml
Dragée- Ei zum Garnieren
1 EL
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSchlagsahneZuckerPistazieEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade in Stücke hacken, in eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. 50 g Corn flakes grob zerbröseln und unter die Schokolade rühren. Tortelettförmchen (10-12 cm Durchmesser) mit Klarsichtfolie auslegen. Die Schokoladenmasse hineingeben und verstreichen. Schokolade fest werden lassen.

2.

6 EL Milch mit Puddingpulver verrühren. Die übrige Milch mit dem Zucker aufkochen. Puddingpulver einrühren und einmal aufkochen lassen. Pudding mit Klarsichtfolie abdecken und auskühlen lassen.

3.

Sahne steif schlagen. Pudding kräftig durchrühren und die Sahne unterziehen. Die Torteletts vorsichtig aus den Förmchen lösen und mit der Puddingcreme füllen. Kurz vor dem Servieren mit Dragée-Eier garnieren und mit den übrigen Corn flakes und den gehackten Pistazien bestreuen.